Archiv

Ausgewogen und gesund genießen

Die Erkenntnis ist nicht neu, dass ausreichend Bewegung alleine nicht reicht, um den Körper zu straffen und Gewicht zu reduzieren. Ernährungstheorien und Diätversprechen sprießen allerdings wie Pilze aus dem Boden und können schnell verunsichern.
Experten listen jedoch immer wieder 5 Grundregeln auf:
-Essen Sie bunt und abwechslungsreich
-Beobachten Sie, was Ihrem Stoffwechsel gut tut. Anzeichen wie Sodbrennen, Verstopfung aber auch chronische Müdigkeit weisen auf falsche Ernährung hin.
-Achten Sie auf Ihre Tagesform, was Sie gestern vertragen haben, kann Ihrem Magen heute auch gar nicht schmecken.
-Halten Sie sich im Zaum bei der Verwendung von Zucker, Salz und Fett.
-Nehmen Sie drei Mahlzeiten im Abstand von vier bis fünf Stunden am Tag ein, dies ist gut für Ihre Verdauung.