Rückenzirkel

corpus pro Rückenzirkel

Für Trainingseinsteiger und Menschen mit Rückenproblemen, ist es sinnvoll im Kraftbereich mit moderaten Bealstungen zu beginnen. Im Corpus Pro haben Sie die Möglichkeit mit dem “Corpus Pro Rückenzirkel” Ihren  Trainingsbeginn bedarfsgerecht zu gestalten.

Das Zirkeltraining ist eine effektive Methode zur Schulung der konditionellen Fähigkeiten, Kraft, Schnelligkeit und
Ausdauer. Der Begriff “Circuit” stammt aus dem lateinischen und bedeutet Umlaufbewegung.
Die Kniebeuge beispielsweise ist eine klassische Übung für ein Zirkeltraining, da Beine und Po trainiert und der Rücken gekräftigt
wird. Der Schwierigkeitsgrad ist mittel, da man auf eine korrekte Ausführung der Übungen achten sollte, um Verletzungen und Schmerzen vorzubeugen.